Psst...

Hey, do you want to get language learning tips and resources every week? Join our mailing list to receive new ways to improve your language learning in your inbox!

Join the list

German Audio Request

Tarek
198 Words / 1 Recordings / 0 Comments
Note to recorder:

A bit slow speed please

Geschichte 2: Sie haben gelb an
Timo hat blaue Klamotten an. Er mag blau gern.
Tina hat rote Klamotten an. Sie mag rot gern.
Timo sieht Tina. Er findet sie sehr schön. Tina findet Timo nicht schön, denn er hat blau an. Sie mag blau nicht gern. Sie mag rot gern.
Timo hat Tina gern. Er geht zum Karstadt und kauft rote Klamotten. Er zieht die rote Klamotten an.
Tina aber hat einen neuen Freund. Ihr neuer Freund mag schwarz und weiß gern. Tina hat schwarz und weiß an.
Timo geht zu Tina. Er hat rote Klamotten an. Er sieht Tinas Klamotten – alles schwarz und weiß. Tina lacht und sagt: “Ich mag jetzt schwarz und weiß gern!”
Timo ist traurig. Er geht zum Karstadt. Er möchte neue Klamotten kaufen – schwarz und weiß. Aber er sieht ein Mädchen. Sie hat gelb an. Sie sieht sehr gut aus.
Schnell kauft Timo gelbe Klamotten. Er zieht die gelben Klamotten schnell an. Das Mädchen mag gelb gern. Sie sieht Timo. Er hat gelb an. Sie fragt: “Möchtest du mit mir ins Café gehen?”.
Timo und das Mädchen gehen zum Café. Sie sind sehr glücklich, denn sie haben gelbe Klamotten an.

Recordings

  • Topic 4 – Kleidung und Farben 2 ( recorded by dannylow ), Österreichisches Standard Deutsch

    Download Unlock
    Corrected Text
    more↓

    Geschichte 2: Sie haben gelb an
    Timo hat blaue Klamotten an. Er mag blau gern.
    Tina hat rote Klamotten an. Sie mag rot gern.
    Timo sieht Tina. Er findet sie sehr schön. Tina findet Timo nicht schön, denn er hat blau an. Sie mag blau nicht gern. Sie mag rot lieber.
    Timo hat Tina gern. Er geht zum Karstadt und kauft rote Klamotten. Er zieht die roten Klamotten an.
    Tina aber hat einen neuen Freund. Ihr neuer Freund mag schwarz und weiß gern. Tina hat jetzt schwarz und weiß an.
    Timo geht zu Tina. Er hat rote Klamotten an. Er sieht Tinas Klamotten – alles schwarz und weiß. Tina lacht und sagt: “Ich mag jetzt schwarz und weiß gern!”
    Timo ist traurig. Er geht zum Karstadt. Er möchte neue Klamotten kaufen – schwarz und weiß. Aber er sieht ein Mädchen. Sie hat gelb an. Sie sieht sehr gut aus.
    Schnell kauft Timo gelbe Klamotten. Er zieht die gelben Klamotten schnell an. Das Mädchen mag gelb gern. Sie sieht Timo. Er hat gelb an. Sie fragt: “Möchtest du mit mir ins Café gehen?”.
    Timo und das Mädchen gehen zum Café. Sie sind sehr glücklich, denn sie haben gelbe Klamotten an.

Comments

Overview

You can use our built-in RhinoRecorder to record from within your browser, or you may also use the form to upload an audio file for this Audio Request.

Don't have audio recording software? We recommend Audacity. It's free and easy to use.